Rewind – Wie das Leben so spielt

Ein Leben lang – zumindest die meiste Zeit davon – hat sie rücksichtslos gelebt. Doch nun, da auch bei ihr das 40. Lebensjahr naht, hat sich so manches geändert. Ihre Fehler lasten auf ihren Schultern, doch vieles wendet sich auch zum Guten hin. Noch viel mehr ist aber alles in Veränderung.

Sie reflektiert über das, was sie im Leben erlebt hat, was sie prägte, was sie ausmachte – alle kleinen Schritte, die sie dorthin gebracht habe, wo sie jetzt ist.

Manche mögen an ihren Fehlern wachsen. Andere dagegen zerbrechen daran und verenden. Wo und an welcher Stelle sie stecken mag – wer vermag das zu sagen?